16. September 2019

Deutsche Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung – Die Termine 2019

In Zusammenarbeit mit Sebastian Uckermann, als Geschäftsführer der Kenston Pension GmbH, als Leiter der KENSTON GRUPPE und sowie als Vorsitzender des Bundverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ), bildet der BRBZ auch im Jahr 2019 wieder im Rahmen seiner sehr erfolgreichen Fortbildungsveranstaltung Deutsche Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung“ aus.

Die Deutsche Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung ist das unabhängige Seminar-, Kompetenz- und Fortbildungscenter des Bundesverbands der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ) für alle durch Lösungen und Umsetzungen der betrieblichen Altersversorgung tangierten Berufsgruppen.

Der BRBZ ist zu Fragen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) und Zeitwertkonten der führende berufsrechtliche Fachverband, der sich für die Schaffung und Gewährleistung umfassender Beratungsstandards und -sicherheit in den weiten Aufgabenfeldern der bAV und der Zeitwertkonten einsetzt.

Der Beratungsmarkt der „betrieblichen Versorgung und Vergütung“ befindet sich im nachhaltigen Umbruch. Eine große Anzahl von Marktteilnehmern beginnt gerade im weiten Beratungsfeld der bAV zu realisieren, dass haftungssicheres Arbeiten ohne Einschaltung befugter Rechtsdienstleister nicht möglich ist. Somit zeigt die nachhaltige und wissenschaftlich vertiefte Vorgehensweise des BRBZ eindrucksvoll Wirkung. Gerade die Vermengung von Rechts- und Finanzberatung in einer natürlichen oder juristischen Person ist gemäß den durch den BRBZ dargelegten Rechtsgrundlagen nicht zulässig.

Zielsetzung der Deutschen Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung ist es daher in erster Linie, den in Frage kommenden Beratungs- und Unternehmenskreisen in mehrtägigen Seminareinheiten das notwendige fachliche „Rüstzeug“ zu vermitteln, um als kompetenter Berater in den komplexen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung und der Zeitwertkonten agieren zu können. Hierbei werden an drei bzw. zwei aufeinanderfolgenden Seminartagen alle wesentlichen Themenschwerpunkte der aufgeführten Bereiche wissenschaftlich und anwendungsorientiert dargestellt.

Den Abschluss der dreitägigen Seminarreihe bildet eine schriftliche Prüfung. Bei bestandener Prüfung wird folgende Bezeichnungen an die erfolgreichen Absolventen verliehen:

Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.).

Zudem können ab dem Zeitpunkt der erhaltenen Zertifizierung das BRBZ-Zertifizierungs-Logo und die genannte „Zertifizierungs-Bezeichnung“ in die eigenen Marketinginstrumente integriert werden.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns über Ihre noch mögliche Teilnahme im Jahr 2019, denn: ab sofort sind die Termine 2019 buchbar. Also nutzen Sie Chance zur bAV-Ausbildung mit Alleinstellungs-charakter. Alle Rahmendaten und Anmeldeunterlagen finden Sie unter: www.brbz-akademie.de.

Weitere Informationen zu Veröffentlichungen und Dienstleistungen der Kenston Pension GmbH erhalten Sie unter www.kenston-pension.de.