Unternehmen

Die Kenston Services GmbH agiert als unabhängiges Dienstleistungsunternehmen zu allen aktuariellen, versicherungsmathematischen und administrativen Aufgaben und Fragen der betrieblichen Altersversorgung und von Arbeitszeitkonten- bzw. Zeitwertkontensystemen.

Kernkompetenz der Kenston Services GmbH ist zum einen die aktuarielle Beratung und Begleitung von Arbeitgebern aller Größenordnungen hinsichtlich ihrer betrieblichen Versorgungswerke im Rahmen der – nationalen und internationalen – bilanziellen bzw. versicherungsmathematischen Bewertung von Pensionsverpflichtungen. Hierzu werden alle notwendigen Bilanzansätze betrachtet und abschließend bewertet. Zum anderen besteht eine weitere Kernkompetenz der Kenston Services GmbH in der umfassenden, aktuariellen Beratung und fortlaufenden Betreuung von Pensions- und Sterbekassen.

In dieser Ausrichtung betreut die Kenston Services GmbH darüber hinaus auch Mandanten aus folgenden Bereichen zwecks Auslagerung bzw. Übernahme der zuvor genannten Tätigkeiten:

  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (bzw. entsprechende Gesellschaften);
  • Rechtsanwälte und Rechtsberater (bzw. entsprechende Gesellschaften);
  • Unternehmensberater und qualitativ hochwertig agierende Finanzdienstleister (bzw. entsprechende Gesellschaften).

Die Kenston Services GmbH ermöglicht die qualitativ hochwertige Beratung mittels Standardisierung und Automatisierung. In der Zusammenführung der KENSTON-Lösungen mit den individuellen Unternehmens- und Beraterbelangen sowie der diesbezüglich möglichen inhaltlichen Anpassung der Technologie entsteht Innovation und Einzigartigkeit.

Im Rahmen der KENSTON-Lösungen werden unabdingbare rechts- und rentenberatende Tätigkeiten auf angeschlossene befugte Dienstleister ausgelagert. Die Kenston Services GmbH übernimmt in diesem Zusammenhang die Koordination aller dies bezüglichen rechts- und rentenberatenden Tätigkeiten und liefert Ihnen als Berater bzw. Arbeitgeber (und den zugehörigen Arbeitnehmern) ein allumfassendes sowie rechtssicheres bAV- und Zeitwertkonten-Backoffice.

Geschäftsführer der Kenston Services GmbH sind Herr Sebastian Uckermann und Herr Patrick Drees.

Herr Uckermann, gerichtlich zugelassener Rentenberater für die betriebliche Altersversorgung, ist gleichzeitig CEO der KENSTON GRUPPE (www.kenston.de), „Vorsitzender des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V .“ (BRBZ) sowie Autor zahlreicher praktischer und wissenschaftlicher Fachpublikationen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung. Darüber hinaus ist Herr Uckermann Herausgeber und Autor eines Standardkommentars zur betrieblichen Altersversorgung im Beck-Verlag.

Herr Drees, studierter Betriebswirt und gerichtlich zugelassener Rentenberater für die betriebliche Altersversorgung, ist gleichzeitig ebenfalls CEO der KENSTON GRUPPE, Mitglied im Kuratorium des BRBZ sowie Autor zahlreicher praktischer und wissenschaftlicher Fachpublikationen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung. Darüber hinaus ist Herr Drees Autor eines Standardkommentars zur betrieblichen Altersversorgung im Beck-Verlag.